Kurzfilmtag 2020

Am 22.1.2020 findet wieder der Kurzfilmtag in F21 statt!

Der Plan:
1./2. Stunde - Filme zum Thema Rassismus und Migration (ab Klasse 7)
3./4. Stunde - Eigenproduktionen der Schüler*innen
5./6. Stunde - Unterhaltsame gemischte Kurzfilme (für alle Klassenstufen)

Christine Hassinger (Hs)


Ein Bericht vom letzten Jahr:

Das Motto des letzten Kurzfilmtags war "conFusion". Diesmal gab es eine bunte Mischung aus Schülerproduktionen zu sehen, es reichte von Stop-Motion-Filmen über Kurzspielfilme bis zu künstlerischn Performances aus dem Kunstprofil 12k. Daneben wurde eine Auswahl aus professionellen Kurzfilmen gezeigt, die mehrheitlich in Deutschland produziert worden sind. Vor allem der dritte Block von 12 bis 13:30 Uhr war gut besucht, teilweise kamen Schüler/innen auch nur für eine Stunde zum Filmgucken.

Wir hoffen, dass es wieder viele Filmproduktionen an der JLS gibt und diese eingereicht werden für den nächsten Kurzfilmtag 2020!

Joachim Rose (Rs)